Soundwalk um den Mühlenteich

Bendrik Großterlinden lädt zum experimentellen Klangspaziergang

Soundwalk, ein neues Format des Kultursommers! Musiker aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg laden Sie dazu ein, Ihren Spaziergang durch Orte und Landschaften der Region musikalisch zu untermalen.

Der Künstler Bendrik Großterlinden lädt Sie zu einem experimentellen Klangspaziergang rund um den Mühleteich in Aumühle ein.

Die halbstündige Tonspur lässt sich einfach auf Ihr mobiles Endgerät ziehen und schon verschmelzen während der Tour um den See Geräusche aus der Natur mit urbanen Sounds.

Auf klanglicher Ebene setzt sich der Künstler mit dem Eingriff des Menschen in die Natur auseinander und beleuchtet dabei Gegensätze sowie Harmonien.

Bendrik Großterlinden ist im Herzogtum Lauenburg aufgewachsen, absolvierte das Studium der Psychologie in Groningen (NL) und studiert nun an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) den Master Sound & Vision. Mit seiner Band Nude Villain hat er letztes Jahr seine erste EP veröffentlicht.

Es ist ganz einfach: Sie laden sich die Musik für diesen Spaziergang von unserer Internetseite auf Ihr Handy (im MP3-Format), fahren zum Mühlenteich, beginnen am Parkplatz, starten die Musik auf dem Handy (mit Kopfhörer) und gehen um den Mühlenteich von Musik begleitet spazieren (Dauer: etwa eine halbe Stunde bei mittlerem Gehtempo)