Grußwort der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg

Sehr geehrte Damen und Herren, 

der „KulturSommer am Kanal“ schickt uns auch in diesem Jahr wieder auf eine kulturelle Reise durch den Kreis Herzogtum Lauenburg. Vier Wochen lang bietet sich den Aktiven die Möglichkeit, die eigene Kunst darzustellen, und die Betrachter und Besucher können sich in den Bann dieser vielfältigen Eindrücke ziehen zu lassen.  

Wie bereits im letzten Jahr hat das Team um Frank Düwel für uns eine Vielzahl an Optionen gefunden, dieses qualitativ hochwertige Programm quasi am Wegesrand zu gestalten und darzubieten. Dabei geht es insbesondere darum, die unterschiedlichen Präsentationen im Freien anzubieten, um unabhängig von der aktuellen Entwicklung allen Besuchern die Kunst näher bringen zu können. 

Das verbindende Glied des KulturSommers ist der Kanal, der sich durch den gesamten Kreis zieht. Das Motto „Am Ufer – die Freiheit“ signalisiert bereits, dass die Begegnung in der Natur, das ganze Programm prägt. Und dabei sind die zahlreichen Ufer der vielen Seen im Kreis miteingeschlossen. Aber auch der Wegesrand kann ebenso Raum für die überraschende Zusammenkunft bieten. Die vielen einzigartigen Kulissen und Plätze spiegeln den Charme unserer Region wider und genau dieser Region fühlen wir uns verpflichtet. 

Machen Sie sich also auf den Weg und genießen Gartenkonzerte, Parkgeflüster, Kunst am Wegesrand und den Zauberberg in Geesthacht sowie in diesem Jahr wieder das beliebte Kanu-Wander-Theater. Wir alle können gespannt sein, was uns erwartet. 

Der KulturSommer am Kanal schafft mit seinem Programm aus Theater, Musik, Literatur und bildender Kunst in diesen herausfordernden Zeiten wieder ein Stück Freiheit, die uns alle als Betrachter verbindet.

Als Premium-Partner der Stiftung Herzogtum Lauenburg unterstützt die Kreissparkasse dieses kulturell einzigartige Ereignis sehr gern – insbesondere in dieser Zeit, in der Kunst- und Kulturschaffende extrem leiden. Uns ist bewusst, dass ein Projekt dieser Größenordnung, mit dem so viele Menschen im ländlichen Raum erreicht und berührt werden, nur mit einer starken Unterstützung stattfinden kann. 

Wir freuen uns auf die spannende neue Saison und sind neugierig auf die Umsetzung der unterschiedlichen Veranstaltungen. Allen Beteiligten wünschen wir traumhaftes Wetter für die zahlreichen Aktionen im Freien und viel Erfolg bei der Umsetzung. Machen auch Sie sich auf die Reise zum Kunst-Genuss in der Natur und an den vielen Ufern hier im Kreis. 

Mit freundlichen Grüßen 

Der Vorstand der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg

Dr. Stefan Kram Udo Schlünsen