VVK Tickets unter: info@kultursommer-am-kanal.de oder Tel.: 04542 870 00.

Der Reisebegleiter 2022 ist da!

Liebe Gäste!

Herzlich willkommen im 17. Kultur- Sommer am Kanal.

Endlich können wir Ihnen mit Freuden unser sommerliches Programm für den KulturSommer am Kanal 2022 präsentieren. Gemeinsame Erlebnisse mit Kunst und Kultur schenken uns den offenen Blick für unser Miteinander. In diesem Sinne freuen wir uns auf die Begegnungen mit Ihnen!

Die ganze Welt … am Wegesrand

Mit unserem Motto möchten wir auf Kunst und Kultur neugierig machen, die zunächst nicht ins Auge fällt, uns aber – auf den zweiten Blick – zutiefst berühren kann. Entdecken Sie Theater, Musik und bildende Kunst an spannenden Orten in der Region. Erlauben Sie mir an dieser Stelle zunächst einen Blick zurück. In den vergangenen zwei Jahren, die durch die Pandemie geprägt waren, haben sich Kunst- und Kulturschaffende mit Ideenreichtum und unermüd- licher Kraft auf neuen Wegen mit dem Publikum verbunden. Kunst und Publikum sind in dieser Zeit näher zusammengerückt, vieles haben wir trotzdem schmerzhaft vermisst. Vieles Spannendes haben wir aber ganz neu entdeckt.

Nun beginnen wir einen hoffnungsfrohen Sommer: „Ein Dorf zeigt Seele“ war eines dieser kulturellen gesellschaftlichen Projekte, dem wir nachgetrauert haben. So nehmen wir den Neustart in Siebeneichen zum Anlass für eine gemeinsame Feier am 18.06. & 19.06.2022!

Die Eröffnung in Siebeneichen – Ein Dorf zeigt Seele

Der KulturSommer am Kanal eröffnet in Siebenei- chen sein Festival mit einem musikalischen Auftakt. Links und rechts vom Elbe-Lübeck-Kanal feiert der Ort ein Fest voller Seele. Musik und Kunst begleiten den idyllischen Kunsthandwerkermarkt. Die histo- rische Fähre verbindet an den Tagen die Ufer, die Menschen und die Kunst.

KulturSommer für Kids

Mit Lesungen und Märchenreisen in der Natur, mit Figurentheater – so wie im Forsthaus Ritzerau – und einem Familienkonzert haben die Kinder und ihre Eltern ein spannendes Programm, dem wir in diesem Jahr ein eigenes Begleitheft widmen.

Geschichten und Klänge in der Natur

Wir erzählen Geschichten in freier Natur, ob bei einer Kutschfahrt oder als Märchen am Waldesrand. Wir freuen uns über unsere neue Partnerschaft mit dem Günter Grass-Haus in Lübeck mit einer Tour de Grass und einer Lesung in Behlendorf.

Wir setzen gemeinsam mit den Kirchen die Konzert- reihe „Klänge in ewigen Gärten“ fort, die unsere Ideen von Gartenkonzerten in besonderer Weise aufnimmt. Theater und Musik verbinden sich in den Theaterprojekten „Der Zauberberg – Eine Liegekur in 3 Kapiteln“ in Geesthacht und dem Kanu- WanderTheater „Dido und Aeneas“ mit der Land-schaft zu besonderen Momenten. Das KanuWander- Theater bringen wir in diesem Jahr als Late-Summer- Special im August.

Bilder – Landschaft – Menschen

Lernen Sie in den offenen Ateliers Kunst und ihre Künstler*innen kennen, wandeln Sie durch einen Skulpturenpark in Müssen oder betrachten Sie den „Turmbau zu B.“ in Buchholz mit zahlreichen Kunst- aktionen.