Fingerstyle-Gitarre und Lieder – Geschke singt Lieblingslieder und spielt solistisch

Musik zwischen Deutschland, Nordeuropa und Amerika, zwischen Folk, Swing und Klassik: Da treffen Musik-Welten aufeinander und ergänzen sich, Erfahrungen aus verschiedenen Ensembles und Projekten fließen in eine Performance sehr persönlicher Prägung ein.

Zu hören sind Fingerstyle-Instrumentals und Lieder von Folksong bis Blues, aber auch ins Deutsche gebrachte Cover-Versionen oder alte deutsche Lieder, eigens arrangiert und neu interpretiert. Geschke gilt als Experte für Fingerstyle-Gitarre. Dieser Stil ist geprägt von Ragtime- und Folk-Picking und übernimmt einiges aus klassischer Technik, aus dem Jazz und aus volksmusikalischen Spielarten anderer Länder und Instrumente.

Allerlei Unterhaltsames aus vielen Jahren Bühne und Geschichten über die Stücke und ihre Entstehung runden jeden Auftritt ab.

Eintritt: 15,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro

VVK ab 15. Mai: Stiftung Herzogtum Lauenburg E-Mail: info@stiftung-herzogtum.de

Tel.: 04542 - 87 000

Elbschifffahrtsmuseum, Elbstraße 59, 21481 Lauenburg / Elbe

Foto © Antje Berodt

Mittwoch, 12. Juli
19:00 - 21:00 Uhr

Lauenburg/Elbe