Gefäßunikate aus Porzellan

Porzellan besticht grundsätzlich durch seine Zartheit, Transluzenz und Reinheit. Umso spannender wird es, wenn man die frei gedrehten Porzellangefäße aus seinem gewohnten Umfeld löst und direkt am Wegesrand präsentiert. 

Entdecken Sie mit Roswitha Winde-Pauls neue Blickwinkel!

Samstag, 27. Juni
13:00 - 17:00 Uhr

Atelierhaus 12, Gut Wotersen 21514 Wotersen