VVK Tickets unter: info@kultursommer-am-kanal.de oder Tel.: 04542 870 00.

Im KulturSommer ab 18. Juni – „Turmbau zu B.“ Größenwahn! – Babylon ist überall

Täglich von 9 Uhr bis 19:30 Uhr

„Zuerst war da der Titel ,Turmbau zu B.‘.“ So die beteiligten Buchholzer Künstler*innen Elsbeth Buchfeld, Sabine Burmester, Christof Müller, Maren Ruf (B4art). Assoziationen zur Geschichte in der Bibel liegen nahe und sind ausdrücklich erwünscht. Die Merkmale des Turms zu Babylon: immer größer, höher, schneller, besser, schöner. Größenwahn! Dann kam die Verwirrung der Sprachen ... Gottes Strafe oder kulturelle Vielfalt? Unsere Welt heute: immer größer, schneller, besser, höher, kunstvoller ... Prunktürme, Machttürme in Shanghai, New York, Abu Dhabi, ... gläsern, provozierend! Größenwahnsinn? Dann kam Corona ... In diesem Werk überschreiten die Künstler*innen im Dialog ihre eigenen Grenzen durch das gemeinsame Schaffen eines Kunstwerkes. Sie wollen anregen zu Gesprächen und Diskussionen über Themen wie Größenwahn, Wirtschaftswachstum, Globalisierung, Demokratie, Menschenrechte, Klimawandel, Flucht, Vertreibung, Natur, Umwelt .... und KUNST!

Hier kommt die Kunst! Die Künstler*innen setzen mit diesem Turm ein Zeichen.

Herausragende Bedeutung und ein Alleinstellungsmerkmal hat der Turm schon durch seine Höhe von zwölf Meter. Er steht, im Umland weit sichtbar, auf einer Anhöhe am Ratzeburger See auf Lödings Bauernhof. Vielseitige Installationen aus unterschiedlichsten Materialien (Metall/Altmetall, Holz, Plastik, Stein, Styropor und recycelte Materialien) werden an einem Metallgerüst den „Turmbau zu B.“ gestalten. Farben und Bilder ergänzen das Ganze. Ein 30 Quadratmeter großer Ausstellungsraum im unteren Teil steht für Informationen, Dokumentationen (z. B. Videos, Plakate) und unterschiedliche thematische Ausstellungen zur Verfügung. Auf einer Wiese mit Veranstaltungszelt können während des Projekts in unmittelbarer Nähe Veranstaltungen rund um den Turm umgesetzt werden, wie Vorträge, Diskussionsrunden, Autorenlesungen, Musik und - Filmveranstaltungen, Theater, Sonderausstellungen und Kinderprojekte.

Eröffnungsveranstaltung am 21. Mai 2022, 19:30 Uhr – danach tgl. Öffnungszeiten 09:00 bis 19:30 Uhr. 
Während des gesamten KulturSommers präsentieren die Künstler*innen die Sonderausstellung „Überflüssigeliebgewonnenewohlstandsluxuskonsumgüter“ Demokratie – Diktatur – oder was?

Lödings Bauernhof am See
Auf dem Ortskampe 1
23911 Buchholz
www.b4art.sh
E-Mail: turmbauzub@b4art.sh
#turmbau.zu.b

Samstag, 18. Juni - Montag, 18. Juli
09:00 - 19:30 Uhr

Lödings Bauernhof am See, Auf dem Ortskampe 1, 23911 Buchholz