Malerei an der Fachwerkhausfassade

Die Verwandlung von Fundmaterialien unter Heraushebung von Form und Linie –
Das Spiel mit dem,was nicht zusammengehört und dadurch ein Neues ergibt –
Die Verknüpfung von Eitemperamalerei mit eigenen Fotos zum Teil in serieller Form –

Adelheid Sievers hat die Fassade des alten Ratzeburger Haus von 1693 in der Schmiedestr.1 an Fenstern und Wänden mit Malerei bestückt. In den Fenstern des Nachbarhauses stehen Kleinobjekte.

Bei Dauerregen findet die Ausstellung nicht statt.

Die Schmiedestr. 1 befindet sich im Zentrum von Ratzeburg in Domnähe. Sie geht über in den Domhof,der direkt zum Dom führt.

Samstag, 27. Juni
10:00 - 18:00 Uhr

Schmiedestraße 1, 23909 Ratzeburg