Maximiliane und die Monster – Theater Lakritz

Maximiliane übernachtet gelegentlich bei ihrer Tante Ortrud. Beide lieben Gruselgeschichten, vor allem vor dem Schlafengehen. Bevor Maximiliane aber endgültig im Bett verschwindet, entschließt sie sich, doch noch einmal aufs Klo zu gehen. Ob das wirklich nötig war?

Sie gerät in einen Strudel nächtlicher Abenteuer: Ein Papier verschlingendes Klo, jodelnde Eisbären im Kühlschrank, geplatzte Staubsaugerbeutel und nicht zuletzt die überquellenden Schaumgesänge eines mitternächtlichen Badespaßes machen es der gutmütigen Tante Ortrud nicht immer leicht, die Fassung zu bewahren.

Für Kinder von 3-9 Jahre und Erwachsene

Eine weitere Vorstellung von Maximiliane und die Monster gibt es am 27. Juni um 15:00 Uhr.

Eintritt: 6 Euro – wenn Ihr zu beiden Stücken an diesem Tag kommt, zahlt Ihr nur 10,- Euro

Anmeldung: mail@heubodentheater.de und Tel.: 04543/7026

→ www.heubodentheater.de

Foto: Esther Titzmann

Samstag, 26. Juni
15:00 - 16:00 Uhr

Heubodentheater, Forstgehöft 1, 23896 Ritzerau