„Platt för hüüt un morgen“ – Niederdeutsches Autorentreffen

„Platt för hüüt un morgen“ – Niederdeutsches Autorentreffen

Bereits zum 15. Mal kommen Niederdeutschautoren aus ganz Norddeutschland nach Mölln, um ihre neuesten Geschichten und Gedichte öffentlich vorzutragen.

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung allgemein (je nach Kapazität): Stiftung Herzogtum Lauenburg:

Tel.: 04542/870 00 oder info@stiftung-herzogtum.de

Anmeldung und Informationen für Autoren (bis 28. Mai): Zentrum für Niederdeutsch (ZfN), Thorsten Börnsen ( Tel.: 04542/908 29 85 oder E-Mail: autorendag@gmx.de)

Samstag, 26. Juni
10:00 - 18:30 Uhr

Stadthauptmannshof (Innenhof), Hauptstr. 150, 23879 Mölln