VVK Tickets unter: info@kultursommer-am-kanal.de oder Tel.: 04542 870 00.

Weg des Innehaltens

Samstag & Sonntag
12 bis 18 Uhr
Antje Ladiges-Specht,
Meinhard Füllner


Im Zen beginnt das Sehen mit dem ganzen Körper und Geist bei einem stillen Punkt , dadurch entsteht Ruhe. Die Bilder von Antje Ladiges-Specht spiegeln diese Ruhe wider: schlicht und unaufdringlich. Diese Ruhe lenkt die Betrachtenden auf das Wesentliche, dadurch entsteht Achtsamkeit. Zen ist Einfachheit und nicht Vollkommenheit. Auch dieUnikatkleidung fügt sich in diese Schlichtheit ein.

Meinhard Füllners Skulpturen aus Stahl, Holz und Ton sind schon Blickpunkt in vielen Gärten, Eingangshallen oder Wohnräumen. Bei Werkstoffen und Bearbeitungstechniken kennt er keine Grenzen. Die Kunstwerke aus dem Tierreich formt er ebenso natürlich wie abstrakt. Für den Außenbereich sind seine zeitgenössischen Plastiken, vorzugsweise aus Edel- oder Cortenstahl, schon mal drei Meter hoch. Wie hier in Klein Zecher bei Antje Ladiges-Specht ist immer auch Gehörntes oder Geflügeltes dabei.

Kultur und Natur
Alte Schule
Am Müllerweg 1
23883 Klein Zecher
Tel.: 04545 789595

Samstag, 18. Juni - Sonntag, 17. Juli
12:00 - 18:00 Uhr

Alte Schule, Am Müllerweg 1, 23883 Klein Zecher